Technik

MRB Zwergsignal ganz Speziell !

 

 Technische Daten

 Erbauer:         Marc + Peter  
 Baujahr: / Nr. 2007 / Nr.D0607
 Name: Zwerg
 Gewicht: 2.2 Kg
 Spannung: 12V 30W
 Bauzeit: 2 Monate
 Grösse:  H 23cm B 21cm T 14cm 
 Massstab:   1:3.5 
 Höhe ab Boden:  44cm
 Gleis: 

 D 11 Depot Nord

Das Rangiersignal D 11:

Das Zwergsignal ist ein Gemeinschaftswerk von Marc Müller + Peter Kern. Das Zwergsignal ist ein Rangiersignal und hat für Züge auf der Strecke keinen Einfluss. Das Signal ist auf unserer Anlage beim Ausfahrgleis D 11, beim Depot Nord zu sehen. Es erteilt, gesteuert vom Stellwerk, den Lokomotiven die Erlaubnis zur Ausfahrt aus dem Stellwerk- Depot. Brennen die zwei unteren weissen Lampen, so zeigt das Signal Halt. Leuchten die Lampen diagonal auf, so bedeutet dass Fahrt und die Lok darf ausfahren. Auf der Rückseite zeigt ein weisser Schrägstrich an, dass das Signal auf Fahrt gestellt ist.   

Die Bauweise eine Kombination von Holz, Aluminium und alten Lampenfassungen ist für uns die optimale Bausubstanz. Eingebaut in das Signal wurde nebst den Lampenfassungen eine kleine elektronische Schaltung die es ermöglicht die eine Lampe für Fahrt und Halt zu benutzen. Schön: einfach schön, genau das mag ich persönlich sehr.


Signal offen = Fahrt
Rückseite Zwerg
Innenleben Zwerg D11

Baufotos Aufnahmen im Juni 2007 Robert Stocker

Betrachtet man das Signal von Innen, versteht Mann und Frau, warum das Signal den Namen Zwergsignal trägt. Im Innern sieht es aus wie einer Puppenstube. Und darin haben ja wirklich nur Zwerge platz. In jedem Zimmer hat es sogar noch eine Lampe, die ganz gezielt, je nach Aussage des Zwerges, in der Stube oder in der Küche angezündet werden kann. Ich persönlich glaube, darum heisst das Signal  Zwergsignal. Klicken Sie auf die Foto Nr.3 und Sie sind sofort von meiner Version überzeugt.

 

Suche  | Impressum  | Kontakt  | Intranet